Die Kinotante - Sweet November

Süßer November ist das Motto der ersten Ausgabe im zu Unrecht verunglimpften Herbstmonat. Dem November eilt nämlich der Ruf voraus, dröge zu sein, trist und langweilig. Dass dies ganz und gar nicht der Fall ist, beweist uns die berauschende Fülle an herausragenden Filmen, von denen ich aus Zeitgründen eine Auswahl treffen musste. Die Perlen der Leinwand bekommt ihr am 6. November um 19 Uhr und in der Wiederholung am 7.11. um 7 und um 15 Uhr zu hören. In der Folgewoche wird die Sendung noch einmal wiederholt.

Die KINOTANTE im Oktober - zweite Ausgabe

Die Kinotante verabreicht euch den Impfstoff gegen schlechte Laune! Mit dabei sind unter anderem: DAS GEHEIMNIS DES GRÜNEN HÜGELS, UNSERE LEHRERIN DIE WEIHNACHTSHEXE und MEIN LOTTA-LEBEN - ALLES BINGO MIT FLAMINGO. Ruft auch eure Mamis und Papis herbei, damit sie mithören und natürlich auch entscheiden können, welche Filme sie an ihrem freien Abend schauen möchten. Zu bieten hätte ich beispielsweise M.C. ESCHER - REISE IN DIE UNENDLICHKEIT, RONNY & KLAID, HALLOWEEN HAUNT und andere Gruselfilme, die an Halloween natürlich in sämtlichen Kinos vorgeführt werden, um uns das Fürchten zu lehren. Vielleicht sollten sie uns viel eher das Lieben lehren - wie wäre das, Mister Scorsese? Ob Marvel, Disney, Warner oder der kleine Filmverleih in Hintertupfingen, die Filme, die gesehen und erlebt werden sollen, gibt es nur bei mir, eurer Kinotante! 

Und das am Mittwoch, den 23.10.2019 um 19 Uhr. In der Wiederholung am Donnerstag um 7 und um 15 Uhr. Schaltet ein und werdet cinephil! (Oder sitzt wenigstens ein paar Stunden brav in eurem Kinosessel, und stellt nichts an...)



Die KINOTANTE im Oktober - Grenzenlos

Die Kinotante bringt euch in der ersten Oktoberausgabe unter dem Motto „Grenzenlos“ die richtige Filmauswahl für jedes Gemüt! Für Fantastinnen und Pessimisten, für Realos und Existenzialistinnen, für die, die sich fürchten wollen und für die anderen, die der Angst etwas Komisches abgewinnen können. Wie immer mit einem Augenzwinkern da, wo es angebracht ist, und einer geballten Ladung Fachwissen, das euch leicht und unterhaltsam vermittelt wird. Mit einer gesunden Portion Humor und einer guten Dosis Ernsthaftigkeit, je nach Thema und Genre.
Solltet ihr nach der Sendung am Mittwoch, den 2.10. um 19 Uhr nicht mindestens einen Film zumindest interessant finden, dann ...
Vorgestellt werden unter anderem die Filme SYSTEMSPRENGER, MIDSOMMAR, LITTLE MONSTERS, MEIN LEBEN MIT AMANDA und HER & HIM; wir blicken zurück nach Oldenburg, zur 26. Edition des Internationalen Filmfests, und ich habe natürlich auch den ein oder anderen passenden Film zum "Tag der Deutschen Einheit" für euch im Radiostübchen.


Die KINOTANTE im September - Raus aus der Komfortzone, rein ins Kino

Da ist sie wieder! Pünktlich zum Geburtstag eines ehemalig guten Freundes, taucht die Kinotante wieder von der Sommerpause und damit aus der Versenkung auf, um euch mit neuen Filmperlen zu beglücken. Und wer jetzt denkt, er oder sie müsste mich "stark emotionalisieren", da kann ich nur fies lachen - "Ha!" - denen entgegene ich: "Ich habe mir Verstärkung mitgebracht!" Die "Filmlöwin" Sophie Charlotte Rieger ist bei der Kinotante zu Gast und wird ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern.

Wer sich also cineastisch "kontaminieren" lassen will, dem rate ich, am Mittwoch, den 18. September um 19 Uhr Freies Radio Freudenstadt einzuschalten.


Infos zu "Filmkritikerinnen":

https://www.bento.de/tv/metoo-diese-seite-sammelt-nur-filmkritiken-von-frauen-a-00000000-0003-0001-0000-000002188684

https://www.lanterne-magique.org/de/frisch-gebackenen-filmkritikerinnen/

https://www.blogvombleiben.de/buch-the-female-gaze-2018/

https://www.derstandard.de/story/2000106581307/der-standard-sucht-filmkritikerinnen-und-filmkritiker-mit-haltung

Die KINOTANTE im September - Kinokids on air

Noch eine Woche Ferien für die Schulkinder - das bedeutet: ins Schwimmbad gehen, Fahrrad fahren und abends oder bei schlechtem Wetter auch mal wieder ins Kino gehen. Die Kinokids übernehmen in dieser Sonderedition das Kommando: Lorena hat für euch die aktuellen Filmstarts zusammengetragen, die regionalen Spielpläne durchgeackert und sie wird euch mithilfe von Julio, der die Technik übernimmt, in dieser Stunde die Kinoknüller und die sehenswerten Filme vorstellen.

Auch musikalisch ist was geboten! Schaltet ein - am Mittwoch, den 4.9. um 19 Uhr, in der Wiederholung am Donnerstag um 7 und um 15 Uhr - und werdet c-ne-viel (das war der missglückte Versuch der Kinotante, "jugendlich" rüberzukommen... achtet nicht darauf... ist auch schon wieder vorbei...)

Die Kinotante im Juli - Manche mögen's heiß

Trinkt ihr euren Kaffee schwarz? Mit Milch und Zucker oder nur mit Milch? Nur mit Zucker? Warum ich frage? Na, ihr wisst schon: der Kaffeegenuss verrät mehr über den Menschen, als ihm lieb ist. Und Kinogänger erfahren mehr über die Charaktere in den Filmen, wenn sie ganz genau darauf achten, wie und was die Protagonisten bestellen. "Manche mögen's heiß" lautet demnach der Titel der neuen Sendung und ich habe mir vorgenommen, euch neben den Geschmack der kleinen, dunklen Bohnen, auch die prickelnde Seite des Kinos näherzubringen und zu präsentieren. Es geht unter anderem um die Sexsymbole des 21. Jahrhunderts (wider die Prüderie) und um starke, weibliche Persönlichkeiten. Mit dabei sind unter anderem: AUSGEFLOGEN, CLEO, SO WIE DU MICH WILLST, ES GILT DAS GESPROCHENE WORT, GLORIA - DAS LEBEN WARTET NICHT, O BEAUTIFUL NIGHT, DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES, GEHEIMNIS EINES LEBENS, DUNKEL FAST NACHT und ALPGEISTER.

Wo es gruselig wird, kann der ängstliche Partner sich an die starke Schulter seiner Angebeteten schmiegen. Das hat eure Kinotante mal wieder geschickt eingefädelt, was? Am Mittwoch, den 31.Juli um 19 Uhr könnt ihr euch die Inspiration holen, die ihr für euren Filmabend braucht.

Die KINOTANTE im Juli - Mädelsabend

Die erste Ausgabe im Juli, die am Mittwoch, den 10.7. von 19 bis 20 Uhr erstmalig ausgestrahlt wird, hält die geballte Ladung Frauen- und Mädchenpower für euch bereit. Sie wird elektrisch, magisch, feministisch, informativ, unterhaltend und voller Ironie.

Mit dabei sind unter anderem die Filme TRAUMFABRIK, KAVIAR, ELECTRIC GIRL, WENN FLIEGEN TRÄUMEN und TEL AVIV ON FIRE. Natürlich gibt es auch einen hörbaren Überblick über die regional neu startenden und bereits angelaufenen Filme.

Schaltet ein und werdet cinephil! Ich hole mir derweil eine blaue Perücke, das scheint total in und der letzte Schrei zu sein...

Die KINOTANTE im Juni - Burn, baby, burn

Nirgendwo ist man mehr sicher vor diesem Spitzensommerwetter! Was den einen ein Segen ist, ist den anderen ein Graus. Jetzt ratet mal, wohin man sich zurückziehen kann, wenn man genug vom Schwitzen hat, dem ständigen Duschen, sich Entkleiden und wieder vor dem Schrank stehen und nicht wissen, was man denn bitteschön anziehen soll, damit man nicht anstößig wirkt und einem dennoch nicht der Schweiß von überall runterprasselt: Ja, genau, ins Kino! 

Was da aktuell noch läuft, was noch kommen wird und überhaupt mal zu wissen, was man vorfindet, wenn man über den Kaffeetassenrand hinausschaut, das erfahrt ihr bei und von der Kinotante am Mittwoch, den 26. Juni um 19 Uhr. Diesmal in Begleitung von Mr. Ventilator, der mir hoffentlich wieder gute Dienste erweist.

Die KINOTANTE im Juni - Was lange währt, wird endlich gut

Es hat mich nahezu einen Monat Zeit gekostet, die Cannes-Auslese, die Filmstarts der letzten Wochen und natürlich die aktuellen Kinofilme auszuwählen, zu sortieren (Ihr wisst schon: die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins AKKröpfchen) und für die Sendung aufzubereiten, so dass eine runde Sache daraus entstehen konnte. Ich hoffe, die Mühe hat sich gelohnt, und dass (mit Doppel-s) das (mit einem s) Gute in der Sendung auch durchscheint. Denn was lange währt, wird endlich gut! Sagt man. 

Am Mittwoch, den 12.6.2019 könnt Ihr Euch ab 19 Uhr das Ergebnis anhören und dessen selbst überzeugen.

Mit von der Partie sind: